FANDOM


Vampire Kindred of the Ebony Kingdom
Vampire: Kindred of the Ebony Kingdom ist ein Ablegersystem zu Vampire: die Maskerade aus dem Haus White Wolf. Dieses System wurde nicht ins Deutsche übersetzt, sondern ist nur auf Englisch erhältlich.


Geschichte: Bearbeiten

Als "Kindred of the Ebony Kingdom" werden die Vampire in Afrika bezeichnet, die südlich der Sahara leben. Diese Vampire sind, anders als die Kuej-jin eigentlich Kainiten, beherrschen fast die gleichen Disziplinen wie ihre westlichen Verwandten und ihre "Clans" sind im Prinzip diesselben wie die des Westens, sind nur in ihren Verhaltensweisen, ihrem Glauben und ihren Schwächen teilweise anders.

Da diese Vampire allerdings einen ganz eigenen Kulturkreis besitzen und aufgrund der dortigen Machtstrukturen könnte man sie als eigenständige Vampir-Sekte betrachten. Sie bezeichnen sich selbst als "Laibon", was zu einiger Verwirrung führen kann, denn in Europa existiert eine ihrer Blutlinien, die ebenfalls als Laibon bekannt sind.

Es existieren auch ein paar der europäischen Clans in Afrika, so findet man Malkavianer und Ventrue in größerer Zahl, ebenso ist die Giovanni-Familie der Ghiberti vertreten.


Hintergründe:Bearbeiten

Vampire: Kindred of the Ebony Kingdom ist ein Ablegersystem, dass sehr gut mit dem Hauptsystem Vampire: die Maskerade kombinierbar ist, da die Laibon den Kainiten in fast allen Punkten gleich sind. Sie sind in diesem Sinne besonders interessant, da sie im Prinzip die westlichen Kainiten mit anderen Weltanschauungen und anderen Schwächen sind, was eine ganz neue Sichtweise der Welt der Dunkelheit ermöglicht.


Bei der Charaktererschaffung eines Laibon müssen ein paar Dinge beachtet werden, die sie von Kainiten unterscheiden. So haben Laibon immer die 14. Generation als Anfangsgeneration, sie haben andere Tugenden sowie komplett neue Hintergründe und Nachteile. Auch haben sie teilweise abgewandelte Formen mancher Disziplinen (z.B. Fleischformen, Auspex) und sie verfügen über andere Tugend- und Ethikpfade: Aye und Orun.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki